• Neu
Stammham
search
  • Stammham
  • Stammham

Stammham

24,95 €
Bruttopreis ohne Versandkosten *

Michael G.L. Herrmann, Leonard Königer, Kurt Richter, Gold und Silber in fremder Münze. Die Schatzfunde des späten Mittelalters aus Stammham. 120 S. ISBN 978-3-946387-43-5

Menge

Das Spätmittelalter schreibt in der Umgebung des Dorfes Stammham im Landkreis Eichstätt spannende Geschichten.
Diese hier erzählt von Schatzfunden, als Gold- und Silbermünzen aus fremden Landen nach vielen Jahrhunderten auf
Stammhamer Boden wieder ans Tageslicht treten. Darunter Exemplare der bedeutendsten Prägungen des gesamten
Mittelalters, wie beispielsweise ein Augustalis aus der Zeit Friedrichs II., dem letzten Stauferkaiser.
Wie kamen diese Schätze aus dem südlichen Europa ins nördliche Oberbayern und welche wissenschaftliche Bedeutung
ist ihnen beizumessen? Die Autoren untersuchen die Funde aus wirtschaftshistorischen, numismatischen und
archäologischen Blickwinkeln und nehmen sich Fragestellungen an, deren Beantwortung zu einigen Überraschungen
führt.

978-3-946387-43-5