Römische Strassen der Tabula Peutingeriana in Noricum und Raetien

25,00 €
Bruttopreis ohne Versandkosten *

Römische Strassen der Tabula Peutingeriana in Noricum und Raetien

240 Seiten, reich bebildert. ISBN 978-3933474360

Menge
Nicht auf Lager


Die Peutingertafel oder Tabula Peutingeriana ist die älteste bekannte Straßenkarte Europas. Sie stammt ursprünglich aus der römischen Herrschaft in Noricum und Raetien. Eigentlich ist sie eine Vermessungskarte, die im Gegensatz zur gängigen Auffassung vieler Archäologen eine unglaubliche Genauigkeit aufweist. Diese Erkenntnis ist das Fazit langjähriger Forschungen des Autors, eines heutigen Berufskollegen der römischen Straßenbauer. Diplomingenieur Johannes Freutsmiedl ging von einem grundsätzlich gleichen Denkansatz von römischen und heutigen Straßenbauingenieuren aus, überprüfte die Tabula – Angaben in der Natur und stieß dabei auf eine Vielzahl von neuen Erkenntnissen. Die Tabula Peutingeriana gibt langsam ihre Geheimnisse preis und zwingt die Römerforschung zu einer neuen Diskussion, zu einer neuen Beurteilung des römischen Straßennetzes in bestimmten Bereichen von Noricum und Raetien.